Hochzeitsfotograf Lüneburg

Hallo! Ich bin Danny und Hochzeitsfotograf! Nichts macht mehr Spaß als andere Menschen zu fotografieren. Daher freue ich mich auch immer, wenn ich Menschen portraitieren kann – ganz speziell bei einer besonderen Angelegenheiten: Einer der schönsten Tage im Leben –die Hochzeit. Das Brautpaar ist glücklich, gut gelaunt, trägt die schönsten Kleider und Anzüge. So will man heiraten. Das Glück sieht man den Bildern an. Menschen, die sich den ganzen Tag freuen und ein Lächeln im Gesicht haben: Die will ich fotografieren, von denen mach ich gerne Bilder.

Die Fotos, die am wichtigsten Tag des Lebens entstehen, sind Erinnerungen fürs Leben. Als Hochzeitsfotograf möchte ich möglichst viele kleine und große Momente des Hochzeitstages in kunstvollen, zeitlosen und außergewöhnlichen Fotos einfangen, an denen Sie sich ein Leben lang erfreuen können. Mehr über meine Arbeit und Arbeitsweise erfahren Sie auf der Seite Hochzeitsfotografie. Mehr Bilder finden Sie in der Galerie oder im Blog. Für eine unverbindliche Anfrage können Sie sich meine Preisliste runterladen oder mir eine Nachricht schreiben. Als Hochzeitsfotograf ist mir Lüneburg nicht unbekannt, ein paar Tipps zu Hochzeiten in Lüneburg habe ich auf dieser Seite zusammengefasst.

Als Hochzeitsfotograf in Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg eignet sich hervorragend zum Heiraten. Es gibt eine große Auswahl an schönen Locations, die zur Hintergrundkulisse der Hochzeitsfeier – und auch der Hochzeitsfotos – werden können. Außerdem ist die Hansestadt keine überfüllte Metropole sondern eine pittoreske Stadt mittlerer Größe – man kann also in entspannter Atmosphäre heiraten.

Ob Bilder von der Hochzeits-Vorbereitung, der Dokumentation der Trauung, im Standesamt, das offizielle Hochzeitsfoto, der Empfang der Gäste oder Ihre anschließende Party – ich begleite Sie gern den ganzen Hochzeitstag in und um Lüneburg. Sie erhalten eine liebevolle Foto-Dokumentation Ihrer Hochzeit und damit sehr persönliche Erinnerungen an Ihren schönsten Tag im Leben – ob im klassischen Stil oder ausgefallen – ganz nach Ihren Wünschen.

Hochzeitsfotograf Lüneburg

Ich biete Ihnen eine emotionale Hochzeitsreportage, die viele Situationen des Tages bewahrt. Als Hochzeitsfotograf bin ich nicht nur zwischen Hamburg, Winsen, Lüneburg und Umgebung aktiv, denn so begleite ich ich Paare nach New York, Mallorca, Paris, Sylt und St. Gallen in der Schweiz.

In Lüneburg Heiraten

Als Hochzeitsfotograf Lüneburg kann man die verschiedenen Standesämter in der mittelalterlichen Hansestadt besonders empfehlen, da sie alle ihren eigenen Charme und ihre eigene Ästhetik haben.

Locations für die standesamtliche oder kirchliche Trauung

Der Trauraum im Heine Haus stammt aus dem 15./16. Jahrhundert und bietet neben seiner mittelalterlichen Fassade den historischen Trauraum. Das Team des Standesamts steht Hochzeitspaaren vor der Trauung für Fragen zur verfügung.

Das Rathaus bietet standesamtliche Trauungen in zwei Sälen an. Dem Huldigungssaal und dem Fürstensaal. Beides sind historische Säle, die sich im Stil jedoch unterscheiden. Der Huldigungssaal bleibt einem mit seiner prächtigen Deckenmalerei und den Wandmalereien in Erinnerung, die den Triumphzug Cäsars und eine malerische Landschaft aus Feldern und Bäumen zeigen. Der Fürstensaal ist der sogenannte Prunksaal, der in früheren Zeiten den Reichtum der Stadt verkörpern sollte. Das zeigt sich in seiner extravaganten Ausstattung.

Eine standesamtliche Trauung der besonderen Art bietet der Saal im Wasserturm Lüneburg, hoch über der Stadt. Auch eine Trauung auf dem Vorplatz des Wasserturms, also unter freiem Himmel, ist möglich.

Weitere standesamtliche Locations mit ausführlichen Informationen.

Für die kirchliche Trauung bieten sich, auch die Ästhetik der Kirchen bedenkend, folgende Örtlichkeiten an.

Die evangelisch-lutherane Gemeinde der St. Johannes Kirche prägt mit kulturellen Veranstaltungen das Leben in der Innenstadt. Auch die Kirche selbst hat einen prominenten Platz im Zentrum der Stadt. Mit ihrem 109 Meter hohen Turm ist sie nicht zu übersehen. Der Bau der großen Kirche begann bereits im 13. Jahrhundert und dauerte mehrere hundert Jahre.

Das mächtige Backsteingebäude der St. Michaelis Kirche dominiert die westliche Innenstadt. Bereits im Jahr 956 stand an der Stelle der heutigen St. Michaelis Kirche ein kleines Kloster, das im Laufe der Geschichte immer größer wurde und schließlich zu einer Kirche umfunktioniert wurde. St. Michaelis ist berühmt dafür, das Johann Sebastian Bach zwei Jahre in dem Kloster gelebt und als Schüler dort gelernt hat. Auch heute wird in der Gemeinde noch viel Kirchenmusik praktiziert. Einer musikalischen Hochzeit steht in der St. Michaelis Kirche also nichts im Weg.

Locations zum Feiern und Hotels

In der alten Hansestadt bieten verschiedene Hotels und andere Veranstalter besondere Locations für Hochzeitsfeiern.

Die sogenannte Ritterakademie liegt im Herzen der Innenstadt. Sie befindet sich praktischerweise in unmittelbarer Nähe der St. Michaelis Kirche und des Standesamts. Das Team der Ritterakademie bietet neben dem Catering auch Extras wie eine Kutschfahrt mit einem Landauer an.

Der Bahnhof Dannenberg Ost ist, wie der Name bereits sagt, ein umgebauter, alter Bahnhof, in dem nun sowohl standesamtliche Trauungen als auch die Hochzeitsfeiern stattfinden können. Die alte Bahnhofshalle mit Bistrobereich wird häufig für den Empfang verwendet, danach geht es dann in die etwas kleineren Säle.

Das Parkhotel Luisenhöhe ist etwas weiter weg gelegen. Dafür bietet es einen malerischen Außenbereich, in dem unvergessliche, landschaftliche Hochzeitsfotos entstehen können. Das Team bietet außerdem individuelle Hochzeitsarrangements an.

Im Hotel Bergström hat das Brautpaar eine Auswahl an verschiedenen Sälen, je nachdem wie groß die Feier werden soll. Das historische Gebäude liegt im Herzen des Wasserviertels und bietet somit neben einer malerischen Kulisse für die Hochzeit auch zahlreiche Möglichkeiten für die Hochzeitsfotografie.

Das ebenfalls außerhalb liegende Gut Bardenhagen hat eine exklusive und stilvolle Einrichtung mit Platz zum Feiern und Übernachten der Gäste. Vor den Toren Lüneburgs bietet Bardenhagen mit den Gartenlandschaften ein anspruchsvolles und besonderes Ambiente.

Möglichkeiten der Hochzeitsfotografie

Als Hochzeitsfotograf kann man Lüneburg guten Gewissens empfehlen. Die Innenstadt bietet mit ihren mittelalterlichen Gebäuden, dem Fluss und dem hanseatischen Flair eine interessante Mischung und spannende Hintergrundkulisse für Hochzeitsfotografie. Trotz der mittelalterlichen Atmosphäre bietet die Stadt auch genügend moderne Plätze und Gebäude für eine frische, junge Bildsprache.

Auch die unmittelbare Nähe zur Lüneburger Heide macht die Stadt für einen Hochzeitsfotograf Lüneburg empfehlenswert. In der Heide lassen sich atemberaubende Naturaufnahmen mit dem Hochzeitspaar machen lassen. Vor allem für Engagementshootings und After Wedding Shoots, bei denen man sich Zeit lassen und nach dem Wetter richten kann, ist die Lüneburger Heide gut geeignet.

Hochzeitsdienstleister in Lüneburg

Neben der Location sind – ob für Hochzeitsfotos wichtig oder nicht – auch andere Dienstleistungen wichtig. Gerne nenne ich die Partner, mit denen ich in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht habe.

Kutschfahrten in Lüneburg – Lüneburger Kutschen

Hochzeitstorten in Lüneburg  – Tatjana Hennig Tortenfein

DJ in Lüneburg für Hochzeiten – Mike Richter

Make-Up & Styling – Beauty Team Winsen Luhe

Die Zusammenarbeit mit diesen Anbietern ist sowohl für das Brautpaar als auch für mich als Hochzeitsfotograf wichtig. So können im Vorfeld bereits wichtige Details wie z.B. ein Fotoshooting während der Kutschfahrt besprochen werden und am entscheidenen Tag selbst läuft alles reibungslos ab.

Meine Arbeit als Hochzeitsfotograf

Ich arbeite immer gut vorbereit. Vorgespräche, ein Probeshooting, die Besichtigung der Hochzeitslocation, der Kontakt mit Trauzeugen, Pastoren und Wedding-Plannern ist mir sehr wichtig. Sie bekommen von Anfang an alles, was Sie und ich brauchen, um schöne Hochzeitsfotos zu bekommen, OHNE Beschränkungen und OHNE versteckte Kosten. Am liebsten Fotografiere ich ganze Hochzeiten, damit ich nicht großartige Momente verpasse, während ich auf die Uhrzeit achte. Aber ich habe auch gelernt, dass selbst in kurzen Einsätzen großartige Bilder entstehen, die ich nicht missen möchte.

Falls Sie neugierig geworden sind und mehr über Hochzeitsreportagen, Hochzeitsfotos, Hochzeitsportraits, Hochzeitsfotografie, Engagement, Photobooth und After Wedding Shootings im Raum Lüneburg und Winsen Luhe erfahren wollen, kontaktieren Sie mich einfach per Email oder Telefon.

Auch ohne Hochzeit sind solche Fotos möglich: Wer also professionelle Fotos von sich will und diese gerne in schöner Atmospäre aufgenommen haben will, ist bei mir richtig. Ein Engagement-Shooting / Pärchenshooting  ist jederzeit möglich. Alle Bilder werden auch nachbearbeitet oder in ausdrucksvolle Schwarz/Weiss-Variationen umgewandelt.